switch to English version
News

Kunsthandwerksmärkte unserer Mitglieder…

Kunsthandwerk auf der Messe Haus und Garten
2. – 5. März 2017
Arena Nova, Wiener Neustadt

Eröffnungsfest im Jurtegarten
4. März 2017
Dermotagasse 1, 1130 Wien

Jurytermin
20.04.2017

divina art Marktzeitung

In unserer Marktzeitung stellen wir Ihnen KunsthandwerkerInnen vor und informieren Sie über das tägliche Programm des ART ADVENT vor der Karlskirche.
Anfang November erscheint unsere Marktzeitung 2017. Wir senden sie Ihnen gerne kostenlos zu.

Marktzeitung abonnieren
Marktzeitung abbestellen

divina art Newsletter
Newsletter abonnieren
Newsletter abbestellen

Geschichte

Die Geschichte des Vereins
Ende der 1970er Jahre entstand im neu revitalisierten Spittelbergviertel eine alternative, junge, engagierte KünstlerInnen- und Kunsthandwerksszene. Die ProtagonistInnen versuchten einerseits das Grätzel durch öffentliche Aktionen zu beleben, andererseits durch die direkte Vermarktung ihrer Werke autark und unabhängig von gesellschaftlichen Zwängen zu leben. Sie gründeten den „Verein Spittelberg“, der regelmäßige Freiluftausstellungen organisierte. Vor allem der Weihnachtsmarkt am Spittelberg erlangte große Beliebtheit, und dadurch bekam die Arbeit des Vereins die verdiente Anerkennung. Der Verein diente vielen Initiativen der alternativen Kunst- und Kulturszene als Vorbild.

Der Kontakt mit KundInnen, KünstlerInnen und Gleichgesinnten im öffentlichen Raum sowie die Vermarktung der selbst entworfenen und hergestellten Werke bei diesen Veranstaltungen waren ein wesentlicher Aspekt der Vereinsarbeit.

Zeitungsausschnitt - Zum Vergrößern anclickenLeider wurde dem Verein Spittelberg nach vielen erfolgreichen Jahren die Genehmigung zur Abhaltung der Veranstaltung nicht mehr erteilt. Stattdessen erhielt 1994 der politisch sehr einflussreiche gastronomische Unternehmer Pius Strobl die erforderliche Bewilligung, den Weihnachtsmarkt abzuhalten. Da vielen KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen unter der Leitung von Herrn Strobl ein autarkes und qualitätsvolles Arbeiten nicht mehr möglich erschien, begannen sich einige engagierte Vereinsmitglieder nach neuen, geeigneten öffentlichen Plätzen in Wien umzusehen.
Die Bezirksvertretung Wiedens, namentlich Hr. Bez.vorst. Dr. Lengheimer, erwies sich als sehr kooperativ und unterstützte uns bei der Genehmigung des heutigen Standplatzes vor der Karlskirche. Im Dezember 1994 konnte daher die erste Veranstaltung an unserem „neuen Standort“ durchgeführt werden.

In einer konstituierenden Sitzung wurde von den Freunden und Mitgliedern des Vereins Spittelberg ein neuer Verein gegründet: divina art. Seitdem tritt divina art als Organisatorin der periodisch stattfindenden Veranstaltungen vor der Karlskirche auf.

Mittlerweile hat sich unsere „Freiluftausstellung“ zu einer der beliebtesten Adventveranstaltungen Wiens entwickelt, die jährlich sehr viele BesucherInnen aus dem In- und Ausland anzieht.

divina art ist ein Verein zur Förderung des Gestaltenden Handwerks in Österreich. Impressum